Wir sind twentyone

Unsere Vision

Wir bieten innovative Logistiklösungen und Gütertransporte nach höchsten Standards an und arbeiten dabei kosten- und energieeffizient. Wir setzen uns selbst höchste Maßstäbe und geben uns nicht mit weniger zufrieden. Darum können sich unsere Kunden sicher zu sein, das beste Service und die beste Dienstleistung zu erhalten. Mit maßgeschneiderten Lösungen gehen wir auf die individuellen Bedürfnisse unserer Kunden ein und bieten dabei alles aus einer Hand an. Mit twentyone als Partner erreichen Ihre Güter termingenau ihr Ziel.

 

Unsere Werte

Die Zufriedenheit unserer Kunden steht im Zentrum unserer Arbeit und treibt uns stetig an, uns weiter zu verbessern. Wir liefern unseren Partner logistische Dienstleistungen, die professionell, zuverlässig und mit hohem Engagement abgewickelt werden.

Dabei setzen wir auf die Besten der Besten in der Branche. Unsere hochqualifizierten und motivierten Mitarbeiter sind die Grundlage unseres Erfolges. Persönliche Verantwortung, Einsatzfreude und Enthusiasmus sind dabei die Schlüsselelemente unserer Unternehmenskultur. Wir investieren stetig in die Fortbildung und berufliche Qualifizierung unserer Mitarbeiter, um ein professionelles und ein kreatives Arbeitsumfeld zu erschaffen.

Johann-Keusch

Johann Keusch

Managing Director

Johann Keusch hat seine berufliche Laufbahn der Transport- und Logistikbranche verschrieben und kann auf große Erfolge in Unternehmen wie Hödlmayr, Wascosa sowie der Rail Cargo Group zurückblicken. Als Teil des twentyone Geschäftsführer-Duos bringt Keusch seine jahrzehntelange Expertise für das moderne Eisenbahnverkehrsunternehmen ein.

Tel: +43 664 8819 7722
E-mail: johann.keusch@twentyone.eu

gino-pfister

Gino Pfister

Managing Director

Gino Pfister kann ebenso wie sein Geschäftsführer-Kollege auf langjährige Erfahrung und große Erfolge im Eisenbahnsektor zurückblicken. Pfister ist zudem aktiv als Mitglied im Fachverband der Schienenbahnen der WKW tätig und in der Branche ausgezeichnet vernetzt.

E-mail: gino.pfister@twentyone.eu

Johann-Keusch

Johann Keusch

Managing Director

Johann Keusch hat seine berufliche Laufbahn der Transport- und Logistikbranche verschrieben und kann auf große Erfolge in Unternehmen wie Hödlmayr, Wascosa sowie der Rail Cargo Group zurückblicken. Als Teil des twentyone Geschäftsführer-Duos bringt Keusch seine jahrzehntelange Expertise für das moderne Eisenbahnverkehrsunternehmen ein.

Tel: +43 664 8819 7722
E-mail: johann.keusch@twentyone.eu

Gino Pfister

Managing Director

Gino Pfister kann ebenso wie sein Geschäftsführer-Kollege auf langjährige Erfahrung und große Erfolge im Eisenbahnsektor zurückblicken. Pfister ist zudem aktiv als Mitglied im Fachverband der Schienenbahnen der WKW tätig und in der Branche ausgezeichnet vernetzt.

E-Mail: gino.pfister@twentyone.eu

gino-pfister
Johann-Keusch

Johann Keusch

Managing Director

Johann Keusch hat seine berufliche Laufbahn der Transport- und Logistikbranche verschrieben und kann auf große Erfolge in Unternehmen wie Hödlmayr, Wascosa sowie der Rail Cargo Group zurückblicken. Als Teil des twentyone Geschäftsführer-Duos bringt Keusch seine jahrzehntelange Expertise für das moderne Eisenbahnverkehrsunternehmen ein.

Tel: +43 664 8819 7722
E-mail: johann.keusch@twentyone.eu

gino-pfister

Gino Pfister

Managing Director

Gino Pfister kann ebenso wie sein Geschäftsführer-Kollege auf langjährige Erfahrung und große Erfolge im Eisenbahnsektor zurückblicken. Pfister ist zudem aktiv als Mitglied im Fachverband der Schienenbahnen der WKW tätig und in der Branche ausgezeichnet vernetzt.

E-Mail: gino.pfister@twentyone.eu

Gründung der twentyone GmbH
Verkehrsgenehmigung
TÜV Sicherheitszertifizierung
Strukturelle Neuausrichtung
Umstellung auf Eigentraktion
100 % Grünstrom in AT und DE

2014 erfolgte die Gründung der twentyone, mit der Vision, internationale, innovative Dienstleistungen rund um den Schienengüterverkehr, von Traktionsleistungen bis hin zu komplexen Bahndienstleistungen, anzubieten und voranzutreiben.

2016 erhält die twentyone die Verkehrsgenehmigung für die Erbringung von Eisenbahnverkehrsdiensten für Österreich, die Schweiz, die Mitgliedstaaten der Europäischen Union sowie Vertragspartnern im europäischen Wirtschaftsraum.

2017 bescheinigt die Zertifizierungsstelle der TÜV SÜD LG Österreich GmbH, dass die twentyone GmbH ein Sicherheitsmanagementsystem, wie in Richtlinie 2004/49/EG Anhang III gefordert, als Eisenbahnverkehrsunternehmen betreibt.

2019 wird im August die erste Zweigniederlassung in Deutschland in Ulm eröffnet. Damit gelingt der twentyone ein weiterer, wesentlicher Schritt in Richtung Internationalisierung.

2020 erfolgt die Umstellung auf Eigentraktion sowie der Start als EVU mit der Erteilung der SiBe A (AT) und SiBe B (AT, DE, HU). Die twentyone GmbH wird offizieller klimaaktiv Partner.

2021 wird die Umstellung auf 100% Grünstrom verwirklicht. Durch die Eröffnung einer weiteren Zweigniederlassung in Budapest (Ungarn) wird die Internationalisierung vorangetrieben.

2014
2016
2017
2019
2020
2021
Gründung der twentyone GmbH
Verkehrsgenehmigung
TÜV Sicherheitszertifizierung
Strukturelle Neuausrichtung
Umstellung auf Eigentraktion
100 % Grünstrom in AT und DE

2014 erfolgte die Gründung der twentyone, mit der Vision, internationale, innovative Dienstleistungen rund um den Schienengüterverkehr, von Traktionsleistungen bis hin zu komplexen Bahndienstleistungen, anzubieten und voranzutreiben.

2016 erhält die twentyone die Verkehrsgenehmigung für die Erbringung von Eisenbahnverkehrsdiensten für Österreich, die Schweiz, die Mitgliedstaaten der Europäischen Union sowie Vertragspartnern im europäischen Wirtschaftsraum.

2017 bescheinigt die Zertifizierungsstelle der TÜV SÜD LG Österreich GmbH, dass die twentyone GmbH ein Sicherheitsmanagementsystem, wie in Richtlinie 2004/49/EG Anhang III gefordert, als Eisenbahnverkehrsunternehmen betreibt.

2019 wird im August die erste Zweigniederlassung in Deutschland in Ulm eröffnet. Damit gelingt der twentyone ein weiterer, wesentlicher Schritt in Richtung Internationalisierung.

2020 erfolgt die Umstellung auf Eigentraktion sowie der Start als EVU mit der Erteilung der SiBe A (AT) und SiBe B (AT, DE, HU). Die twentyone GmbH wird offizieller klimaaktiv Partner.

2021 wird die Umstellung auf 100% Grünstrom verwirklicht. Durch die Eröffnung einer weiteren Zweigniederlassung in Budapest (Ungarn) wird die Internationalisierung vorangetrieben.

2014
2016
2017
2019
2020
2021

Unsere Erfolgsgeschichte

twentyone-logistis-partner-schienen-gütertransport